URL: http://www.next-community.de/mediawissen/know-how/article/163035/0/Hochkaraetige_Fachkongresse_am_2_und_3_Mai_2019_in_Dresden/

04. März 2019
connect Exhibit & Conference

Hochkarätige Fachkongresse am 2. und 3. Mai 2019 in Dresden

5G und die Digitalisierung stellen derzeit die Kommunikationswelt auf den Kopf. Zeit für eine Messe samt Konferenzen, die modern und vorwärts gerichtet die Themen der digitalen Transformation aufgreifen. Die connect Exhibit & Conference bietet eine Plattform, auf der sich ein breites Fachpublikum und interessierte Endverbraucher zu neuen Technologien austauschen und informieren können. In Dresden wird vom 2. – 5. Mai 2019 Telekommunikation und Vernetzung für jeden greifbar.

connect ec
connect ec zoom

Die Marken Markt&Technik, Elektronik, Elektronik automotive, Computer&AUTOMATION und SmarterWorld der WEKA FACHMEDIEN wirken dabei nicht nur als Medienpartner mit, sondern steuern auch hochkarätige Fachkongresse bei.

Die Stadt Dresden bietet eine hervorragende Infrastruktur und mit einem hochmodernen Konferenzzentrum das passende Umfeld, um über die Technologien der Zukunft zu diskutieren. Rund 1.500 Unternehmen im Bereich der Mikroelektronik sind in der Stadt tätig. Als größte Bildungseinrichtung fungiert die Technische Universität zudem als Inkubator für neue Technologien. Das dort angesiedelte 5G-Lab hat einen maßgeblichen Beitrag an der Entwicklung des neuen Mobilfunkstandards geleistet und wird als Partner der connect Exhibit & Conference ebenfalls vor Ort dabei sein.

An den ersten beiden Messetagen informieren sich die ITK-Entscheider, der ITK-Channel und Entwickler auf der connect Conference und den begleitenden Fachkongressen der WEKA FACHMEDIEN über Gegenwart und Zukunft der Telekommunikationsbranche.
Den Auftakt bilden am 2. Mai das Forum Wireless Automation und der Smart Building Summit.

Ohne Wireless kein IoT und kein Industrie 4.0. Moderne Kommunikationstechnik ohne Kabel – egal ob per Funk oder Licht – ist ein entscheidender Faktor für die industrielle Produktion und weltweit vernetzte Wertschöpfungsketten. Das Forum Wireless Automation führt in die aktuellsten Wireless-Techniken für industrielle Anwendungen ein.
Auf dem inzwischen 3. Smart Building Summit geht es um Marktprognosen, Vorzeigeprojekte, neueste Technologien, Produkte, Anwendungsfälle und Geschäftsmodelle rund um die Themen Smart Home und Smart Building. Neben hoch¬karätigen Fachvorträgen nimmt der persönliche Austausch zwischen Fachleuten und Branchenmitgliedern traditionell großen Raum ein.

Am 3. Mai geht es weiter mit dem Anwenderforum 5G-Messtechnik. Welche mess¬technischen Herausforderungen bringt 5G mit sich und wie sind diese zu bewältigen? Die führenden Messtech-nik-Experten geben hierfür praxisorientierte Hilfestellung und zeigen, wie man 5G-fähige Produkte schnell und sicher auf den Markt bringt.
Ebenfalls am 3. Mai findet das Forum „Künstliche Intelligenz“ statt, das sich auf die Bereiche fokussiert, in denen die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz in Deutschland führend ist: Embed-ded-Systeme, Automobilelektronik und Industrie/Fertigung.

Begleitende Table-Top Ausstellungen runden alle Fachkongresse zur Connect Exhibition ab. Sie bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte in Europas Hightech-Umgebung zu präsentieren und dabei Händler, Industrie und Konsumenten gleichzeitig zu erreichen. Dank Berichterstattung in Print, Online, TV und Radio genießen alle Unternehmen auf der connect Exhibit & Conference zudem eine hohe mediale Aufmerksamkeit.

Seien Sie dabei!
2.-5. Mai 2019 im ICD Dresden

 

Kontakt für Aussteller & Sponsoring:
Corina Prell
Sales Manager Events
Tel: +49 (0)89 / 255 56 1393
cprell@weka-fachmedien.de

Kontakt für Teilnehmer:
Smart Building Summit / Forum Künstliche Intelligenz
Juliane Heger
Veranstaltungsreferentin
Tel: +49(0)89/25556-1155
jheger@weka-fachmedien.de

Forum Wireless Automation
Laura Lermer
Veranstaltungsreferentin
Tel: +49(0)89/25556-1725
llermer@weka-fachmedien.de

Anwenderforum 5G Messtechnik
Nina Thonesen
Veranstaltungsreferentin
Tel: +49(0)89/25556-1323
nthonesen@weka-fachmedien.de