Rechte Spalte

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Das Nerd-Magazin für Entwickler stellt sich vor

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Die DESIGN&ELEKTRONIK - kurz D&E - gibt der Technik ein Gesicht. Was macht die D&E anders als ihr Wettbewerb? 

Unser Video liefert Ihnen die Antworten!

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider aus der ITK-Branche trafen sich zum ITK-MEDIA SUMMIT in Haar bei München.

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> So war der ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Die aktuelle Printausgabe next! Februar/März 2018

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next! Februar/März 2018

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

MEDIA SUMMIT
TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5
Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
16. Januar 2018
send Drucken | Schrift send send
WEKA FACHMEDIEN

special Günter Herkommer ist neuer Chefredakteur von Computer&AUTOMATION

Computer&AUTOMATION Ausgabe 1/2018

Zum Januar 2018 übernimmt Günter Herkommer die Chefredaktion der crossmedialen Medienmarke Computer&AUTOMATION.

Computer&AUTOMATION
Computer&AUTOMATION zoom
Günter Herkommer Chefredakteur Computer&AUTOMATION Tel. +49 8261 70182 gherkommer@weka-fachmedien.de

Dazu zählen das Print-Magazin Computer&AUTOMATION, Fachmedium der Automatisierungstechnik, der Webdienst computer-automation.de, Events wie die ‚TSN/AConference‘ oder das ‚Forum Mensch Roboter‘, und nicht zuletzt die offizielle Messezeitung zur SPS IPC Drives, die federführend in der Hand der Computer&AUTOMATION liegt.

Der bisherige Chefredakteur Meinrad Happacher wird sich in seiner neuen Position als Editor at Large auf die journalistische Weiterentwicklung der vielfältigen redaktionellen Formate der Computer&AUTOMATION konzentrieren – in Print, Online und bezüglich der Events.

Günter Herkommer hat Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik an der Fachhochschule Augsburg studiert. 1994 begann er seine journalistische Laufbahn als Fachredakteur bei einer Wochenzeitung für das technische Management. 1999 wechselte er zu den heutigen WEKA FACHMEDIEN beziehungsweise zur Fachzeitschrift Computer&AUTOMATION, für die er seit dieser Zeit in verschiedenen Positionen tätig ist – seit 2008 als stellvertretender Chefredakteur.

Computer&AUTOMATION
Computer&AUTOMATION zoom

Meinrad Happacher Editor at Large Computer&AUTOMATION Tel. +49 8261 70181 mhappacher@weka-fachmedien.de


Meinrad Happacher studierte ebenfalls Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik an der FH in Augsburg und ist seit 1990 als Journalist tätig. Vor 20 Jahren entwickelte er aus der Schwesterzeitschrift Elektronik heraus die Computer&AUTOMATION als eigenständiges Magazin der industriellen Automatisierungstechnik.

Heute gilt die Marke Computer&AUTOMATION als eines der Leitmedien der Automatisierungstechnik.
Während dieser 20 Jahre hat sich das Medienspektrum der Computer&AUTOMATION stark erweitert. Zu den monatlichen Print-Ausgaben und den ergänzenden Sonderpublikationen - die mit einer gedruckten Auflage von 26800 Exemplaren regelmäßig rund 96000 Leser erreichen - sind die Webdienste computer-automation.de und die Organisation zahlreicher Events hinzugekommen. Die starke Expansion, die Computer&AUTOMATION über die vergangenen Jahre realisieren konnte, macht es erforderlich, die Aufgabenbereiche innerhalb der Redaktion neu zu strukturieren und für weiteres Wachstum effizient aufzustellen.
Günter Herkommer und Meinrad Happacher freuen sich zusammen mit dem gesamten Team von Computer&AUTOMATION, die weitere Entwicklung der Medienmarke mit all ihren Aktivitäten in Print, Online und Events voranzutreiben.