Rechte Spalte

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Das Nerd-Magazin für Entwickler stellt sich vor

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Die DESIGN&ELEKTRONIK - kurz D&E - gibt der Technik ein Gesicht. Was macht die D&E anders als ihr Wettbewerb? 

Unser Video liefert Ihnen die Antworten!

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider aus der ITK-Branche trafen sich zum ITK-MEDIA SUMMIT in Haar bei München.

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> So war der ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Die aktuelle Printausgabe next!

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next!

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

MEDIA SUMMIT
TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5
Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
28. September 2011
send Drucken | Schrift send send
»Nur wer 150 Prozent gibt, hat 100 Prozent Erfolg«

Das Einmaleins der Neukunden-Akquise

Ob Ingenieurbüro oder Konzern – Kundenneugewinnung muss zum täglichen Geschäft gehören. Hier die fünf Grundvoraussetzungen, wie Akquise zum Erfolg wird.

Malaika Loher

 „Unsere bestehenden Kundenbeziehungen laufen fantastisch, aber es fehlen uns potenzielle und reale Neukunden, die unsere Kundenstruktur erweitern und den Umsatz auf mehrere Köpfe verteilen“, erklärt ein Vertriebsleiter. Die gesamte Mannschaft sei mit der Projektumsetzung und Kundenbetreuung befasst. Für Neugeschäft gebe es keine speziell Verantwortlichen und die Vertriebsmitarbeiter seien in diese Hinsicht eher schwach aufgestellt. Resultat: Sobald die Spitzenzeiten vorbei sind, mangelt es an zahlenden Kunden. Eine permanent mitlaufende Akquise ist die Chance, das Geschäft durchgehend am Laufen zu halten. Fünf Faktoren machen Akquise garantiert erfolgreich:

1.         Akquise muss konsequent und regelmäßig durchgeführt werden.

Gerade, wenn viel Zeit in laufende Projekte gesteckt wird, sollte mit ebenfalls hohem Einsatz akquiriert werden. Erfolg und ein voller Projektkalender wirken auf Kunden anziehend und entspannen die Vertriebsmitarbeiter. Wer auf den Moment „Wenn weniger los ist“ wartet, hat es oft schwerer. Der steigende Druck macht sich bemerkbar, indem die Verkäufer eine Art „Hilfe, gib mir den Auftrag“ – Gefühl ausstrahlen. Deshalb macht es Sinn, sich in Hochphasen für die Zeit, wenn alle Projekte abgearbeitet wären, vorzubereiten. Hilfreich ist eine durchdachte Strategie. Beispielsweise sollten wöchentlich oder monatlich eine bestimmte Anzahl Neukundentermine bzw. Angebotspräsentationen stattfinden. Dafür braucht es natürlich einen gewissen Durchlauf an Kontakten. Je nach Größe und Komplexität des Geschäftes bleiben Profis laufend und unbeirrt am Ball.

zurück
1 | 2 | 3 | 4 weiter Stephanie Jarnig,