Rechte Spalte

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Das Nerd-Magazin für Entwickler stellt sich vor

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Die DESIGN&ELEKTRONIK - kurz D&E - gibt der Technik ein Gesicht. Was macht die D&E anders als ihr Wettbewerb? 

Unser Video liefert Ihnen die Antworten!

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider aus der ITK-Branche trafen sich zum ITK-MEDIA SUMMIT in Haar bei München.

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> So war der ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Die aktuelle Printausgabe next! Februar/März 2018

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next! Februar/März 2018

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

MEDIA SUMMIT
TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5
Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
04. Juni 2019
send Drucken | Schrift send send
elektrobörse handel

special Themenvorschau Ausgabe 07+08

shutterstock_337960607

Die elektrobörse handel hat auch in der Ausgabe 07+08 die passenden Themen parat, um Ihre Produktanzeigen optimal zu platzieren. Also jetzt schnell den passenden Themenbereich aussuchen und Top-Platzierung sichern!

shutterstock_337960607
shutterstock_337960607 zoom

Jetzt Platzierung sichern in der Ausgabe 07+08/2019 der elektrobörse handel:

Erscheinungstermin: 29.07.2019
Anzeigenschluss: 11.07.2019
Druckunterlagenschluss: 17.07.2019

 

 

 

 

Das sind die Themen-Schwerpunkte:

Waschen, Trocknen, Bügeln:
Smart & sparsam. Welche Extras der „sauberen“ Alleskönner sind wirklich verkaufsfördernd? elektrobörse handel zeigt dem Fachhandel, was beim Kunden wirkt.
optimale Voraussetzungen für das Volumengeschäft des Fachhandels
WEKA FACHMEDIEN GmbH
WEKA FACHMEDIEN GmbH zoom

Kaffee

 

Nachhaltigkeit und Genuss können in einer Kaffeetasse zusammenkommen. Denn wer Kaffeebohnen selber mahlt, spart in der Regel Verpackung. Und der Kaffee – zubereitet aus frisch gemahlenen Bohnen – schmeckt besonders aromatisch. Moderne Kaffeemühlen erledigen den Mahlvorgang auf Knopfdruck.

©fotolia - Piotr Marcinski
©fotolia - Piotr Marcinski zoom

Luft, Wasser, Wärme

 

Wer sich daheim wohlfühlen und gleichzeitig Energie sparen will, ist mit einem intelligenten Klimamanagement gut beraten. Die Temperaturregelung passt Heizung und Kühlung äußeren Einflüssen wie Temperatur, geöffneten Fenstern und Sonneneinstrahlung ebenso an wie individuellen Komfortwünschen – von Raum zu Raum. Sie beherrscht im Idealfall ebenso die richtige Schaltung bei Abwesenheit, um rechtzeitig für die gewünschte Wärme oder Frische zu sorgen oder dafür, dass keine Frostschäden entstehen. elektrobörse handel stellt Lösungen aus dem Umfeld der smarten Heizungssteuerung vor. 
 

©Messe Berlin
©Messe Berlin zoom

IFA 2019

 

Vom 6. bis 11. September wird Berlin wieder Anlaufstelle Nummer eins für die Consumer-Electronics- und Home-Appliances-Branche sein. Aussteller der IFA zeigen ihre neuesten Produkttrends und Umsatzbringer für das kommende Jahresendgeschäft. Eines der großen Buzzwords dieses Jahr: Künstliche Intelligenz. 

Backen und kochen - elektrobörse handel 3+4/2018
Victoria Shibut - 123rf zoom

Backen & Kochen

 

Saftiges Steak, aromatischer Fisch oder leckere Veggie-Gerichte – Grillen hat jetzt Hochkonjunktur. Elektrogrills haben schon längst den klassischen Holzkohlegrill in der Beliebtheit abgelöst – denn sie lassen sich nicht nur einfach bedienen und liefern perfekte Ergebnisse, sie verursachen auch keine dicken Rauchschwaden oder lästige Gerüche.
 

elektrobörse handel Ausgabe 11+12
Bild: Oleksandr Moroz_fotolia zoom

Kühlen & Gefrieren

 


Jährlich landen pro Person rund 55 Kilo Lebensmittel im Müll. Schuld an der Verschwendung ist meist die unsachgemäße Lagerung. Temperatur und Luftfeuchtigkeit spielen hier eine tragende Rolle. Moderne Kühl- und Gefriergeräte sorgen mit innovativen Technologien dafür, dass empfindliche Lebensmittel länger frisch bleiben und optimale Lagerbedingungen geschaffen werden – und Energieeffizienz sowie weitere smarte Features gibt’s on top.

Weiterführende Links: