Rechte Spalte

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Das Nerd-Magazin für Entwickler stellt sich vor

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Die DESIGN&ELEKTRONIK - kurz D&E - gibt der Technik ein Gesicht. Was macht die D&E anders als ihr Wettbewerb? 

Unser Video liefert Ihnen die Antworten!

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider aus der ITK-Branche trafen sich zum ITK-MEDIA SUMMIT in Haar bei München.

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> So war der ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Die aktuelle Printausgabe next!

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next!

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

MEDIA SUMMIT
TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5
Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
25. September 2018
send Drucken | Schrift send send
elektrobörse handel

special Themenvorschau Ausgabe 11+12

©Shutterstock - Milkovasa

Die elektrobörse handel hat auch in der Ausgabe 11+12 die passenden Themen parat, um Ihre Produktanzeigen optimal zu platzieren. Also jetzt schnell den passenden Themenbereich aussuchen und heiße Platzierung sichern!

©Shutterstock - Milkovasa
©Shutterstock - Milkovasa zoom

Jetzt Platzierung sichern in der Ausgabe 11+12/2018 der elektrobörse handel:

Erscheinungstermin: 05.11.2018
Anzeigenschluss: 17.10.2018
Druckunterlagenschluss: 23.10.2018

 

 

 

 

Das sind die Themen-Schwerpunkte:

Waschen, Trocknen, Bügeln:
Smart & sparsam. Welche Extras der „sauberen“ Alleskönner sind wirklich verkaufsfördernd? elektrobörse handel zeigt dem Fachhandel, was beim Kunden wirkt.
optimale Voraussetzungen für das Volumengeschäft des Fachhandels
©dolgachov---123RF
©dolgachov---123RF zoom

Wäschepflege

Vernetzt, intelligent, benutzerfreundlich? 90 Prozent der Verbraucher wünschen sich im Bereich Wäschepflege ein intelligentes Gerät. Allerdings fürchten sie auch, dass ihre Daten in falsche Hände geraten könnten. Um die Wäschepflege auf ein neues Level zu heben, müssen sich Hersteller wieder mehr am Kunden orientieren.

©NejroN---123RF
©NejroN---123RF zoom

Körperpflege

Wer auf seinen Körper achtet und ihn pflegt, fühlt sich besonders wohl. elektrobörse handel berichtet über die besten Produkte zur Körperpflege.

 

©skypicsstudio---123rf
©skypicsstudio---123rf zoom

Consumer Electronics

Viele Konsumenten wollen in Zukunft mehr für Consumer Electronics, Küche, Auto und Reisen ausgeben. So gilt zum Beispiel: Stehen große Sportereignisse an, werden gerne neue TV-Geräte gekauft. Auch die Zahl der internetfähigen Produkte nimmt in vielen Haushalten zu, was dazu führt, dass die Grenzen zwischen Freizeit und Arbeit weiter verschwimmen. Ein detaillierterer Einblick in den deutschen CE-Markt.

©shutterstock - New Africa
©shutterstock - New Africa zoom

Geschirrspüler

Bei der Auswahl eines Geschirrspülers zählt weitaus mehr als „nur“ die Reinigungsleistung: Formfaktor, Ergonomie, Energieeffizienz, Geräuschpegel und Bedienkomfort sind die entscheidenden Kriterien – für den Verbraucher und die Beratung im Handel.

©Shutterstock - Fotovika
©Shutterstock - Fotovika zoom

Kühlen & Gefrieren

Der Gefrierteil im Kühlschrank bietet oftmals nicht genug Stauraum. Viele Konsumenten greifen daher auf Gefriertruhen oder -schränke zurück. Doch welche Vor- und Nachteile haben die Gefriergeräte? Alles Wissenswerte zum Thema.

Weiterführende Links: