Rechte Spalte

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Das Nerd-Magazin für Entwickler stellt sich vor

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Die DESIGN&ELEKTRONIK - kurz D&E - gibt der Technik ein Gesicht. Was macht die D&E anders als ihr Wettbewerb? 

Unser Video liefert Ihnen die Antworten!

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider aus der ITK-Branche trafen sich zum ITK-MEDIA SUMMIT in Haar bei München.

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> So war der ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Die aktuelle Printausgabe next! Februar/März 2018

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next! Februar/März 2018

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

MEDIA SUMMIT
TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5
Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
30. Mai 2018
send Drucken | Schrift send send
elektrobörse handel Ausgabe 7+8

special Mit Volldampf zum Werbeerfolg!

Antonshutterstock - Shutterstock.com

Die elektrobörse handel hat auch dieses Mal wieder die passenden Themen parat, um Ihre Produktanzeigen optimal zu platzieren. Also jetzt schnell den passenden Themenbereich aussuchen und Platzierung sichern!

Antonshutterstock - Shutterstock.com
Antonshutterstock - Shutterstock.com zoom

Jetzt Platzierung sichern in der Ausgabe 7+8/2018 der elektrobörse handel:

Erscheinungstag: 30.07.2018
Anzeigenschluss: 12.07.2018
Druckunterlagenschluss: 18.07.2018

 

 

 

 

Das sind die Themen-Schwerpunkte:

Waschen, Trocknen, Bügeln:
Smart & sparsam. Welche Extras der „sauberen“ Alleskönner sind wirklich verkaufsfördernd? elektrobörse handel zeigt dem Fachhandel, was beim Kunden wirkt.
optimale Voraussetzungen für das Volumengeschäft des Fachhandels
ArchiVIZ-Fotolia.com
ArchiVIZ-Fotolia.com zoom

Backen & Kochen

Kunden sind heute digital vernetzt und möchten diesen Komfort auch zuhause erleben. Ein wichtiger Baustein für die positive Marktentwicklung im Bereich Home Appliances ist die smarte Küche. Doch das Wachstumspotenzial ist noch längst nicht ausgereizt. Innovationen in den Bereichen Klein- und Großgeräten locken die Kunden, die mehr und mehr bereit sind, für smarte Produkte tief in die Tasche zu greifen. Jetzt ist es am stationären Handel, durch kreative Erlebniswelten und eine konsequente Kundenorientierung an Relevanz zu gewinnen. Ein Trendbericht.

electriceye-Fotolia.com
electriceye-Fotolia.com zoom

Waschen und Trocknen

Kleine und große Waschmengen problemlos bewältigen, hartnäckige Flecken lösen, Tierhaare entfernen, Keime, Bakterien und Erreger ausschalten, in kürzester Zeit trocknen und das Ganze möglichst ressourcensparend? Die neuen Geräte sparen Wasser und Energie und schonen ganz nebenbei die Umwelt sowie das Haushaltsbudget.

 

Kaspars Grinvalds - 123RF
Kaspars Grinvalds - 123RF zoom

Versicherungen

Zusatzversicherer geben nicht nur Endkunden ein gutes Gefühl, sie sind auch starker Partner des Fachhandels. elektrobörse handel erklärt, wie der Handel die neuen Kundenansprüche nutzen kann, um diese nachhaltig an sich zu binden.

haveseen - 123RF
haveseen - 123RF zoom

Körperpflege

Die warme Jahreszeit  fordert oft  luftige Kleidung um der Hitze zu trotzen. Aber was sind die besten Tipps für schöne Beine? Worauf muss man gerade bei hautstrapazierenden Temperaturen achten? Und welche Produkte eignen sich zur sommerlichen Körperpflege?

 

mirvam - 123RF
mirvam - 123RF zoom

Kühlen & Gefrieren

 „Klein, aber fein“ war gestern: Von Mini bis XXL – der Markt hält Kühl- und Gefriergeräte in den unterschiedlichsten Größen bereit. Für 40 Prozent des Umsatzes sorgen dabei jedoch mittlerweile Geräte mit einem Fassungsvermögen von 300 Litern und mehr. Dabei reicht die Auswahl von Side-by-Side bis hin zu French-Door-Geräten, die Features vom Getränkespender bis zum Touchdisplay. Ein Überblick über die Kühl-Giganten.

 

IFA
IFA zoom

IFA 2018

Vom 31. August bis 5. September 2018 öffnet die bedeutendste Messe für Consumer und Home Electronics erneut ihre Tore in Berlin. Mit dem Anspruch, Marken, Start-ups, Entwickler, den Handel und Konsumenten noch näher zusammenzubringen, adressiert die Messe einmal mehr die Top-Themen des Marktes, welche elektrobörse handel vorab aufgreift. Dazu zählen unter anderem intelligente und vernetzte Geräte für zu Hause, Künstliche Intelligenz und Fernseher mit immer besserer Bildschirmqualität. Ebenfalls dabei sind bewährte und auch neue Formate wie IFA Next, IFA Global Markets und Shift Automotive.