Rechte Spalte

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Das Nerd-Magazin für Entwickler stellt sich vor

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Die DESIGN&ELEKTRONIK - kurz D&E - gibt der Technik ein Gesicht. Was macht die D&E anders als ihr Wettbewerb? 

Unser Video liefert Ihnen die Antworten!

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider aus der ITK-Branche trafen sich zum ITK-MEDIA SUMMIT in Haar bei München.

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> So war der ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Die aktuelle Printausgabe next! Februar/März 2018

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next! Februar/März 2018

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

MEDIA SUMMIT
TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5
Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
13. Februar 2014
send Drucken | Schrift send send

das MedienKombinat heißt ab sofort DMK E-BUSINESS

Die Chemnitzer Online-Agentur das MedienKombinat GmbH hat ihren Namen in DMK E-BUSINESS GmbH geändert (www.dmk-ebusiness.de). Die Umfirmierung ist das Ergebnis einer nachhaltigen strategischen Weiterentwicklung der Geschäftsfelder und des Portfolios.

zoom

Das Unternehmen gliedert sich in die Geschäftsbereiche Strategie, Design und Technologie und hat sich in den vergangenen Jahren von einer technologieorientierten Online-Agentur kontinuierlich zu einem Full-Service-Unternehmen für das E-Business entwickelt. Das Angebot reicht vom Enterprise Web Content Management über User Interface Design und mobile Applikationen bis hin zur Strategieberatung bei digitalen Geschäftsmodellen und Digital Business Innovationen. Zudem betreut das Unternehmen zahlreiche Institutionen bei E-Government-Projekten. Auf die umfassende Digitalisierung im Geschäftskundenbereich hat DMK E-BUSINESS mit dem kontinuierlichen Ausbau des Geschäftsbereichs Strategie sowie mit der Gründung einer Dependance in Berlin, dem Zentrum des Digital Business, reagiert. Diese Weiterentwicklung von der Online-Agentur zum beratungsstarken E-Business-Dienstleister findet sich nun auch im Unternehmensnamen wieder.

„Die Technologien und Geschäftsmodelle im E-Business haben sich in den vergangenen Jahren rasant weiterentwickelt – und wir uns mit ihnen“, so Tim Neugebauer, Geschäftsführer von DMK E-BUSINESS. „2013 konnten wir ein Umsatzplus von 35 Prozent erwirtschaften und rechnen auch in 2014 mit einem vergleichbaren Wachstum. Ein wichtiger Baustein für diesen Erfolg war auch der Ausbau unserer strategischen Beratungskompetenz im E-Business. Dem tragen wir nun mit unserer Umfirmierung Rechnung und führen E-Business in unserem Namen und Logo.“ Diese Entwicklung unterstreicht DMK E-BUSINESS mit weiteren Angeboten und bietet etwa mit dem E-Business Breakfast regelmäßige Veranstaltungen rund um die wichtigsten Strategie- und Managementfragen sowie Trends des Digital Business an. Zudem ist der E-Business-Dienstleister mit eigenen Vorträgen, unter anderem zum Thema „Management der Digital Business Transformation“ auf der CeBIT 2014 präsent (www.dmk-ebusiness.de/unternehmen/academy). Mittelfristig hat sich die Agentur außerdem zum Ziel gesetzt, unter die Top 100 Agenturen des BVDW Rankings aufzusteigen. Das Ranking repräsentiert die wichtigsten deutschen Internetagenturen nach Umsatz und Mitarbeiterzahl.

Quelle: Möller Horcher Public Relations GmbH

 

 

Weiterführende Links: