Rechte Spalte

MEDIA SUMMIT 2018

"Denn wir wissen nicht, was sie tun ..." - wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert.

MEDIA SUMMIT 2018

Laden Sie sich hier Ihre Einladung zum 12. MEDIA SUMMIT 2018 auf der embedded world herunter und melden Sie sich noch heute an!

Kurze E-Mail an mhose(at)weka-fachmedien.de genügt.

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Das Nerd-Magazin für Entwickler stellt sich vor

Imagevideo DESIGN&ELEKTRONIK

Die DESIGN&ELEKTRONIK - kurz D&E - gibt der Technik ein Gesicht. Was macht die D&E anders als ihr Wettbewerb? 

Unser Video liefert Ihnen die Antworten!

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider aus der ITK-Branche trafen sich zum ITK-MEDIA SUMMIT in Haar bei München.

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> So war der ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Die aktuelle Printausgabe next! März 2017

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next! März 2017

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

11. MEDIA SUMMIT

Der Kampf um die Zeit Ihrer Kunden

11. MEDIA SUMMIT

Media-Entscheider in der professionellen Elektronik trafen sich bereits zum elften Mal zum MEDIA SUMMIT auf der embedded world.

 

>>> 11. MEDIA SUMMIT oder: Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht!

>>> 10. MEDIA SUMMIT

>>> 9. MEDIA SUMMIT

>>> 8. MEDIA SUMMIT

>>> 7. MEDIA SUMMIT

>>> 6. MEDIA SUMMIT

>>> 5. MEDIA SUMMIT

 

ITK-MEDIA SUMMIT

Außerdem findet jedes Jahr der ITK-MEDIA SUMMIT im Stammsitz der WEKA FACHMEDIEN in Haar bei München statt.

>>> 5. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 4. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 3. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 2. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 1. ITK-MEDIA SUMMIT

TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5
Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
05. Januar 2018
send Drucken | Schrift send send
WEKA FACHMEDIEN

special Dr. Ingo Kuss ist neuer Chefredakteur der Markt&Technik

Zum Januar 2018 übernimmt Dr. Ingo Kuss die Chefredaktion der Medienmarke Markt&Technik. Dazu zählen die Markt&Technik, die unabhängige Wochenzeitung für Elektronik, der Webdienst markt-technik.de und Events wie die Markt&Technik-Anwenderforen.

zoom
WEKA FACHMEDIEN
WEKA FACHMEDIEN zoom

Dr. Ingo Kuss,
Chefredakteur Markt&Technik, Smarter World
Tel. +49 89 25556-1324
ikuss@weka-fachmedien.de

Der bisherige Chefredakteur Heinz Arnold wird sich in seiner neuen Position als Editor at Large auf die journalistische Weiterentwicklung der vielfältigen redaktionellen Formate der Markt&Technik konzentrieren – in Print, Online und Events.

Dr. Ingo Kuss hat sein Studium an der RWTH Aachen mit einem Diplom in Elektrotechnik sowie einer Promotion in Philosophie abgeschlossen. 1997 begann er seine berufliche Laufbahn als Fachredakteur bei einer Elektronik-Fachzeitschrift. Von dort wechselte er nach vier Jahren zu einem Publikumstitel aus dem Computerbereich und übernahm leitende Funktionen sowohl in der Redaktion als auch im Testlabor. 2013 kehrte er in den Bereich der Fachtitel zurück, wo er zuletzt als stellvertretender Chefredakteur für mehrere Elektronik- und Automobilelektronik-Titel verantwortlich war.

WEKA FACHMEDIEN
WEKA FACHMEDIEN zoom

Heinz Arnold,
Editor at Large Markt&Technik
Tel. +49 89 25556-1253
harnold@weka-fachmedien.de

Heinz Arnold trat Anfang 1989 in die Redaktion der Markt&Technik ein, wo er zuletzt die Position des Chefredakteurs bekleidete, bevor er 1998 auf die PR-Seite wechselte. 2004 kam er als Chefreporter wieder zur Markt&Technik zurück und übernahm im Jahr 2008 abermals die Chefredaktion der Markt&Technik.

Während dieser Zeit haben sich die Aufgabenbereiche stark erweitert, die die Markt&Technik abdeckt. Zu den wöchentlichen Print-Ausgaben mit einer Reichweite von 109.000 Lesern laut LA ELFA 12/13 und den maßgeschneiderten Sonderpublikationen sind die Webdienste markt-technik.de sowie smarterworld.de und die Organisation zahlreicher Events hinzugekommen. Die starke Expansion, die Markt&Technik über die vergangenen Jahre realisieren konnte, macht es erforderlich, die Aufgabenbereiche innerhalb der Redaktion neu zu strukturieren und für weiteres Wachstum effizient aufzustellen. Dr. Ingo Kuss und Heinz Arnold freuen sich zusammen mit der gesamten Markt&Technik-Redaktion, die weitere Entwicklung der Markt&Technik mit all ihren Aktivitäten in Print, Online und Events mitgestalten zu können.