Rechte Spalte

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider aus der ITK-Branche trafen sich zum ITK-MEDIA SUMMIT in Haar bei München.

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> So war der ITK-MEDIA SUMMIT 2017

Die aktuelle Printausgabe next! März 2017

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next! März 2017

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

11. MEDIA SUMMIT

Der Kampf um die Zeit Ihrer Kunden

11. MEDIA SUMMIT

Media-Entscheider in der professionellen Elektronik trafen sich bereits zum elften Mal zum MEDIA SUMMIT auf der embedded world.

 

>>> 11. MEDIA SUMMIT oder: Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht!

>>> 10. MEDIA SUMMIT

>>> 9. MEDIA SUMMIT

>>> 8. MEDIA SUMMIT

>>> 7. MEDIA SUMMIT

>>> 6. MEDIA SUMMIT

>>> 5. MEDIA SUMMIT

 

ITK-MEDIA SUMMIT

Außerdem findet jedes Jahr der ITK-MEDIA SUMMIT im Stammsitz der WEKA FACHMEDIEN in Haar bei München statt.

>>> 5. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 4. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 3. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 2. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 1. ITK-MEDIA SUMMIT

TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5

Die offizielle Tageszeitung zur SPS IPC Drives

Marktforschungsstudien 2017

next! Hund des Monats: Rusty

Paris - Dakar - Haar

Printanzeigenmarkt Segment Elektronik

LA ELFA 12/13

Jetzt kostenlos individuelle Zählung anfordern!

LA ELFA 12/13

Die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der LA ELFA 12/13 (Leseranalyse Elektronik-Fachmedien) liegen nun vor. Seit dem Jahr 2001 steht diese Erhebung bereits zum fünften Mal für objektive Transparenz bei der Nutzung von Elektronik-Fachmedien und weiterer Informationskanäle für Elektronik-Entscheider in Deutschland.
Sichern Sie sich jetzt mit Ihrer kostenlosen individuellen Zählung den entscheidenden Informationsvorsprung!

Hier erfahren Sie mehr.

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
09. Mai 2017
send Drucken | Schrift send send
elektrobörse smarthouse

special Bestens geschützt: Ausgabe 6/2017

elektrobörse smarthouse 6/2017

Vom 5. bis 6. Juli findet in München die SicherheitsExpo satt. Die elektrobörse smarthouse Redaktion berichtet in der Ausgabe 6/2017 über die Sicherheits-Messe und fasst rückblickend die Neuheiten, Trends und Eindrücke der Intersolar Europe 2017 zusammen. Neben dem Fokusthema Blitz- & Überspannungsschutz bieten spannende Fachbeiträge aus den Bereichen Elektroinstallation, Gebäudeautomation und Licht ein ideales redaktionelles Umfeld für Ihre Anzeigen und Produkte.

elektrobörse smarthouse 6/2017
Irina Levitskaya/Shutterstock.com zoom

Sichern Sie sich jetzt Ihre Anzeigenplatzierung in dem von Ihnen gewünschten Themenumfeld!
Ihre Botschaft kommt garantiert bei der richtigen Zielgruppe an.

elektrobörse smarthouse 6/2017

Anzeigenschluss:  02. Juni 2017
Erscheinungstermin: 22. Juni 2017

SicherheitsExpo 2017
Messe SicherheitsExpo zoom

Die Themen der elektrobörse smarthouse Ausgabe 6/2017 im Überblick:

Messen & Kongresse

Klein, aber fein: Von 05. bis 06. Juli findet in München die SicherheitsExpo statt. Sie demonstriert Technik, die Firmen, Privathaushalte und den öffentlichen Bereich vor kriminellen Angriffen schützt. Ergänzt wird die Messe um ein hochkarätiges Tagungsprogramm.

Und schon ist sie wieder vorbei – die Intersolar Europe 2017: Wir haben für Sie Neuheiten, Trends und Eindrücke zusammengefasst.

elektrobörse smarthouse Elektroinstallation
elektrobörse smarthouse zoom

Elektroinstallation

Niederspannungsnetze vom Typ »Isolé Terre« (IT) haben gegenüber den Platzhirschen der Niederspannungsnetze verblüffend viele Vorteile, durchsetzen konnten sie sich aber bislang nicht. Zu Unrecht meint Dr. Dirk Pieler, ehemaliger Geschäftsführer der Bender GmbH & Co. KG, und bricht für IT-Systeme eine Lanze.

Im Bereich Blitz- und Überspannungsschutz hat sich in letzter Zeit einiges getan. elektrobörse smarthouse wirft einen Blick auf aktuelle Normen und Entwicklungen.

Regenerative Energiequellen verändern zunehmend die Netzstruktur; viele neue Anwendungen im Niederspannungsbereich können heute bereits mit Gleichstrom versorgt werden. Feiert er also bald sein Comeback?

In nur vier Monaten Bauzeit wurde die Kindertagesstätte Wichtelpark im Gewerbepark Stuttgart-Fasanenhof erweitert. Zur Beheizung wird dabei eine Elektro-Speicherheizung eingesetzt. Wir haben uns das Projekt für Sie einmal näher angeschaut.

Gebäudeautomation
www.shutterstock.com · nikkytok zoom

Gebäudeautomation

Nach seinem Umbau reiht sich der Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald in die Top-Wellnesshotels in Deutschland ein. Der Inhaberfamilie Geiger gelingt es, Tradition mit frischem Design und moderner Technik zu vereinen. Unter dem Motto »Stylisch Bayerisch« werden hochwertige Naturmaterialien mit klaren Formen, dezenten Farben und eleganten Akzenten kombiniert. Im Hintergrund schafft KNX-Technik Komfort.

Licht
© demarco - Fotolia.jpg zoom

Licht

Tradition trifft Moderne: Die Universität Alcalá in Madrid, eine der ältesten Universitäten Europas, setzt seit Kurzem auf moderne Lichttechnik und ein effizientes Energiemanagement auf LON-Basis.

Ihre Ansprechpartner bei der elektrobörse smarthouse
camera Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (7 Bilder)