Rechte Spalte

MEDIA SUMMIT 2017

Jetzt anmelden!

MEDIA SUMMIT 2017

Media-Entscheider in der professionellen Elektronik treffen sich zum MEDIA SUMMIT auf der embedded world. Da müssen Sie dabei sein!

Das Thema dieses Jahr:

"Hilfe, mein Kunde ist ein Neandertaler. - Märkte ändern sich, Menschen nicht."

>>> Anmeldung (PDF)

Die aktuelle Printausgabe next! November 2016

Jetzt bestellen!

Die aktuelle Printausgabe next! November 2016

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches kostenfreies Exemplar der aktuellen Printausgabe des next!

Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an sjarnig(at)next-redaktion.de

10. MEDIA SUMMIT

Der Kampf um die Zeit Ihrer Kunden

10. MEDIA SUMMIT

Media-Entscheider in der professionellen Elektronik trafen sich bereits zum zehnten Mal zum MEDIA SUMMIT auf der embedded world.

10. MEDIA SUMMIT oder: Der Kampf um die Zeit Ihrer Kunden

>>> 9. MEDIA SUMMIT

>>> 8. MEDIA SUMMIT

>>> 7. MEDIA SUMMIT

>>> 6. MEDIA SUMMIT

>>> 5. MEDIA SUMMIT

 

ITK-MEDIA SUMMIT

Außerdem findet jedes Jahr der ITK-MEDIA SUMMIT im Stammsitz der WEKA FACHMEDIEN in Haar bei München statt.

>>> 5. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 4. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 3. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 2. ITK-MEDIA SUMMIT

>>> 1. ITK-MEDIA SUMMIT

TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5 +++ TOP 5

DESIGN&ELEKTRONIK Expertenbeirat

Marktforschungsstudien 2016

next! Hund des Monats: Joschi

Neuer Chefredakteur für funkschau und elektrobörse handel

Commander of Contact

LA ELFA 12/13

Jetzt kostenlos individuelle Zählung anfordern!

LA ELFA 12/13

Die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der LA ELFA 12/13 (Leseranalyse Elektronik-Fachmedien) liegen nun vor. Seit dem Jahr 2001 steht diese Erhebung bereits zum fünften Mal für objektive Transparenz bei der Nutzung von Elektronik-Fachmedien und weiterer Informationskanäle für Elektronik-Entscheider in Deutschland.
Sichern Sie sich jetzt mit Ihrer kostenlosen individuellen Zählung den entscheidenden Informationsvorsprung!

Hier erfahren Sie mehr.

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

Aktuelle offene Stellen

Ihre Karriere-Chancen bei WEKA FACHMEDIEN

 

Viele interessante Stellenangebote finden Sie >>hier!

 

Werden Sie jetzt ein Teil der WEKA Mediengruppe.

Die Strukturen der WEKA FACHMEDIEN sind dabei die besten Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg!

next nimmt's persönlich

Werbung in next! wirkt

Werbung in next! wirkt!
Werbung in next! wirkt!
Wir suchen nach Ihrer Erfolgsgeschichte

funkschau Case Study

Case Studies erzählen Erfolgsgeschichten. Mit ihrer Hilfe können potenzielle Kunden „hinter die Kulissen“ schauen und erfahren mehr darüber, wie ein Problem mit einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung gelöst wurde. mehr...

funkschau Sonderheft

Businesspotenzial WLAN

Wie werden die technologischen Herausforderungen der heutigen Zeit, wie die hohe Nutzerdichte und zunehmender Datenverkehr gemeistert? Welches Businesspotenzial bietet sich für den Fachhandel in den vertikalen Märkten? Wie lassen sich gewinnbringende WLAN-Services generieren? Diese und weitere Themen greift funkschau im Sonderheft auf. Nutzen Sie die Plattform für die prominente Präsentation Ihrer Drahtlos-Lösungen und -Produkte. mehr...

elektrobörse handel Ausgabe 3+4/2017

Die elektrobörse handel bringt Schwung in Ihr Geschäft!

Keine Chance der Frühjahrsmüdigkeit! Die von der elektrobörse handel zusammengestellten Themen bringen Ihre Werbung groß raus und Ihr Geschäft so richtig in Schwung! mehr...

CRN Extra NAS-Lösungen

Starke Nachfrage im Business-Segment

Immer mehr Privatanwender und Unternehmen entscheiden sich für NAS-Systeme als flexible und wartungsarme Lösung für Herausforderungen vom wachsenden Speicherbedarf über Videoüberwachung bis hin zur Einrichtung einer privaten Cloud. Eine immer wichtigere Rolle spielen dabei die besonders performanten Hybrid-Lösungen mit einer Kombination aus schnellen SSDs und großen HDDs. mehr...

Jetzt Top-Platzierung sichern!

Erfolgsfaktor Managed Services

Managed Services sind ein fester Bestandteil in der Angebotspalette vieler Systemhäuser. Um ein Systemhaus erfolgreich in die Digitalisierung zu führen, sind viele Faktoren wichtig. Neben der Auswahl der richtigen Produkte und der Gestaltung attraktiver IT-Bezugsmodelle, spielt auch das Marketing eine zentrale Rolle. Im CRN Extra zeigen Managed Service Provider Praxisbeispiele, präsentieren ihre Lösungen für Systemhäuser und loten Chancen und Risiken bei der Umstellung auf Managed Services aus. mehr...

Elektronik und Elektronik automotive

Immer erste Wahl!

And the winner is..., heißt es wieder im April. Unsere Leser haben die Produkte des Jahres 2017 gewählt und wir präsentieren die Gewinner in der Elektronik Ausgabe 7. Viele weitere spannende Themen erwarten Sie in unser Elektronik Ausgabe 8 und Elektronik automotive Ausgabe 4, dazu unser Sonderheft messen+testen. Haben Sie's gewusst: Elektronik ist die erste Wahl der Elektronik-Entscheider bei in die Tiefe gehenden technischen redaktionellen Artikeln. (Quelle: LA ELFA 12/13) mehr...

elektrobörse smarthouse

Die Themen der Ausgabe 3/2017

In der Ausgabe 3 der elektrobörse smarthouse stehen die wichtigsten Neuigkeiten und Lösungen rund um das Thema LED-Technik im Fokus. Einen weiteren Schwerpunkt bildet eine umfangreiche Vorberichterstattung zu Trends und Neuheiten auf der eltefa 2017. Spannende Beiträge rund um die Themen Licht, Gebäudetechnik, Elektroinstallation und Betrieb bieten eine ideale Plattform für Ihre Anzeigen und Produkte. mehr...

Markt&Technik

Trend-Guide Industrie 4.0 & Internet of Things

Die wichtigsten Trends, Produkte und Technologien im Trend-Guide „Industrie 4.0 & Internet of Things“. Fachmedien sind die wichtigste berufliche Informationsquelle für professionelle Entscheider in Deutschland. 80 Prozent aller professionellen Entscheider befinden Werbung als nützlichen Bestandteil in Fachmedien*. Ihre Werbung in Markt&Technik erreicht Ihre Zielgruppe direkt und ohne Umwege. mehr...

elektrobörse smarthouse bus-guide 1-2017
Kommunizieren Sie über Ihren Bus

elektrobörse smarthouse bus-guide 1/2017

Das Schlagwort »Internet of Things« ist in aller Munde. Geht es nach den Auguren, wird zukünftig jedes elektronische Gerät mit dem Internet verbunden sein und sich damit auch vom Mobiltelefon aus steuern lassen. Da in einem smarten Gebäude nicht nur das Licht elektrisch funktioniert, ist es nicht überraschend, dass immer neue Player auf den Markt kommen, die mit Internet basierten Lösungen versuchen, sich ein Stück vom "smarten Kuchen" abzuschneiden... mehr...